LED Konverter für den Messebau müssen besonderen Anforderungen gerecht werden, denn jene gewährleisten die Einzigartigkeit und Präsenz des Messestands. Dadurch wird das Unternehmen bestmöglich repräsentiert und die Kaufkraft erhöht, weswegen ein Treiber in Verbindung mit der Messebeleuchtung verschiedene Kriterien vereinen sollte. Die Reinhold Nowak GmbH liefert Industriekunden diesbezüglich Vorschaltgeräte, die qualitativ und vielseitig sind. Das repräsentiert auch die Grundwerte des Konverters, der seit Jahren die Lichtindustrie bereichert.

LED Treiber – Fundament ausdrucksstarker Beleuchtungstechnik

Das LED Vorschaltgerät ist mittlerweile aus der Lichtindustrie nicht mehr wegzudenken. Schließlich ebnet der Treiber den Weg zu langlebigen Beleuchtungsarrangements mit Energieeffizienz und Sicherheit. Der Konverter wandelt dazu verschiedene Volt-Zahlen in eine kompatible Betriebsgröße um, was über eine Konstantstromquelle oder die Kontantspannungsquelle gelingt.

Messestände

Bei einer konstanten Spannung soll das Vorschaltgerät das Leuchtmittel vor den thermischen Einflüssen schützen und einen Schaden bedingt durch Überhitzung verhindern. Das gelingt mittels eines Stromreglers, der den unkontrollierten Stromfluss vermeidet. Soll der LED Konverter dagegen mit einer Stromquelle in Betrieb genommen werden, hat er die Funktion, den Ausgangsstrom so zu regulieren, dass die Beleuchtung keinerlei Schwankungen ausgesetzt ist. Jene Vorgehensweise wird besonders bei leistungsstarken Power-LEDs in Anspruch genommen, weil sie ansonsten ihre Funktionalität verlieren.

In Kombination mit der modernen LED-Beleuchtung entstand daraus über die Jahre ein gewinnbringendes Prinzip, das in sämtlichen Bereichen der Beleuchtung in Erscheinung treten kann. Erste Modelle von Vorschaltgeräten kamen mit dem 350mA auf den Mark. Parallel zu der Reihenschaltung gelang es jenem Prototyp dann, sich endgültig zu etablieren, weil dieser LED Treiber den Betrieb vieler Leuchtdioden zur selben Zeit gewährleisten konnte. Neben den privaten Haushalten finden sich Vorschaltgeräte heutzutage darum vermehrt innerhalb der Industriebeleuchtung, wo sie in jeglichen Kategorien einen festen Platz haben. Dazu zählt unter anderem auch die Lichttechnik für den Messebau, welche mithilfe eines LED Treibers auf ein neues qualitatives Niveau erhoben wird.


LED Konverter Messebau – zentrales Element authentischer Präsentationen

Der Messebau umfasst sämtliche Tätigkeiten, die mit der Planung, Inszenierung und Realisierung von Messen zusammenhängen. Hierbei sind nicht nur die einzelnen Stände gemeint, auch Catering, Eingangsbereich oder Außenanlage zählen zu dem Messebau. Er dient dem reibungslosen Ablauf und muss sowohl die nötigen Sicherheitsvorkehrungen als auch die neusten Standards in puncto Qualität, Arbeitseffizienz und kostengünstiger Konzepte berücksichtigen.

Eine große Rolle spielt dazu die Lichttechnik. Sie ist essenziell für den Messebau und nimmt in jeglichen Kombinationsmöglichkeiten einen dominanten Stellenwert ein. Ganz gleich, ob die Lichttechnik genutzt wird, um die Außenanlage fachgerecht zu beleuchten, den Messehelfern ausreichend Licht für den Aufbau zu spenden oder die einzelnen Präsentationsstände gebührend in Szene zu setzen: Die Beleuchtungstechnik für den Messebau hat viele Facetten.

Bei einer entsprechenden Lichtinszenierung unterscheiden sich zwei Arten, nämlich Grundbeleuchtung und die Objektbeleuchtung. Während eine Grundtechnik für die Lichtarrangements dafür sorgt, dass das gesamte Messegelände und speziell die Messestände optimal ausgeleuchtet werden, soll die Objektbeleuchtung vornehmlich dazu beitragen, einzelne Produkte oder Dienstleistungen hervorzuheben. Innerhalb der Lichttechnik für Objekte wird dann noch weiter differenziert, sodass ein vielschichtiges Lichtkonzept entsteht. Die Messestandbeleuchtung und das Lichtsystem für den gesamten Messebau sollten obendrein den vorherrschenden Richtlinien entsprechen, die es bezüglich der Sicherheit, der Helligkeit und anderen Faktoren gibt. In dem Zusammenhang unterscheiden sich die einzelnen Elemente der Messebau Lichttechnik erheblich von einer allgemeinen Industriebeleuchtung oder den Lichtideen für den privaten Bereich.


Messestand Beleuchtung/Industriebeleuchtung – Lichttechniken mit verschiedenen Schwerpunkten

Im Allgemeinen ist die Industriebeleuchtung ein Sammelbegriff für sämtliche Bereiche, in denen eine Lichttechnik für gewerbliche Zwecke genutzt wird. Deswegen zählen auch Beleuchtungstechniken für den Messebau zu einem Industrie Lichtsystem. Allerdings hat die Belichtung für Messen viele Alleinstellungsmerkmale, die sie von der gängigen Industrie Technik abheben.

So muss die Beleuchtung explizit auf alle Tätigkeitsbereiche rund um den Messebau abgestimmt werden. Die Auswahl der Lampen und Leuchtmittel sowie die Erwartungen an die passenden LED Konverter sind bei dem Messebau daher klar definiert. Liegt der Fokus bei Lichttechniken innerhalb von Fabrikhallen zum Beispiel auf der erhöhten Produktivität und einem angenehmen Arbeitsumfeld, dienen LED-Treiber und Leuchtdioden bei Messen der gebührenden Inszenierung verschiedener Firmen sowie deren Marketing-Kampagnen. Wenngleich Sicherheit und Qualität bei beiden auf einem hohen Level sein sollten, sind die Intentionen von einer Messestand Beleuchtung doch deutlich anders als die einer klassischen Industriebeleuchtung.

Die Messebeleuchtung muss zudem einigen Ansprüchen gerecht werden und sollte:

  • absolut blendfrei sein
  • Flexibilität beweisen
  • schwenkbar bleiben
  • verschiedene Lampen-Modelle zusammenführen

Auch der private Bereich grenzt sich von einer Lichttechnik bezogen auf Messestände ab, weil dort nur für wenige Räumlichkeiten ein ausdrucksstarkes Lichtarrangement geplant werden muss. Die Regeln und Normen sind bei einer Messestandbeleuchtung um ein Vielfaches strenger. Unabhängig davon aber, welche Aufgaben die Beleuchtungstechnik bei dem Messebau erfüllen muss, jede Technologie basiert auf modernstem Equipment wie den funktionsstarken LED- Dioden. Sie sind bei fast allen Aufgaben der Messebelichtung im Einsatz. Dafür brauchen die LEDs immer einen Konverter. Dieser hat bei dem Messebau ganz besondere Voraussetzungen zu erfüllen.

 

Sie interessieren sich für LED Treiber im Bereich Messebau?

FINDEN SIE HIER DEN PASSENDEN LED TREIBER!

 


LED Treiber für Messestände – Funktionalität trifft Wandelbarkeit

Die Lichttechnik auf Messen kann nur dann gewährleistet werden, wenn auch der LED Konverter seine Aufgaben erfüllt. Bezogen auf die vielen unterschiedlichen Bereiche, die bei einer Messe beleuchtet werden müssen, sollten die Vorschaltgeräte in jedem Falle variabel bleiben. Immerhin gibt es bei Messen Hängeleuchten, die bei Kundengesprächen ein angenehmes Licht spenden, Spotlights für indirekte Lichteffekte, spezielle Lichtarrangements für Stellwände und andere Ausführungen der LED Leuchtmittel. Sie alle brauchen einen Konverter, der kompatibel ist und zugleich mit kompromissloser Funktionsfähigkeit überzeugt.

Daher sollte der Treiber für einen dauerhaften Betrieb geeignet sein und Langlebigkeit besitzen. Die Belastbarkeit eines Vorschaltgeräts für einen Messebau liegt im Idealfall deutlich höher als die bei Produkten für private Zwecke oder andere Industriezweige. Ähnlich verhält es sich mit der Qualität, denn wenn die Verarbeitung und Technologie nicht den aktuellsten Erkenntnissen nachempfunden wurden, kann auch keine überdurchschnittliche Haltbarkeit garantiert werden, während die Leistungsfähigkeit schnell ihre Grenzen erreicht. LED Konverter für den Messebau brauchen außerdem eine hohe Sicherheit, damit die Gefahr für Stromschläge, Verletzungen oder auch eine Ausfallquote mit technischem Defekt ausgeschlossen werden kann.

Die Vorschaltgeräte sollten bereits vor dem Beginn der Messe eine Testphase durchlaufen und von einem Profi genau aufeinander abgestimmt werden. Auch eine Nutzung in Verbindung mit Power-LEDs und ein regelmäßiger Wechsel zwischen verschiedenen Lichtinszenierungen müssen bei der Auswahl des passenden Vorschaltgeräts bedacht worden sein. Letzteres vereint dann viele positive Eigenschaften, die der Messestand Beleuchtung einen Mehrwert verleihen.


LED Treiber Messebau – vorteilhafter Aufbau, maximale Effizienz

Bei LED Konvertern für den Messebau verbinden sich die Charakteristiken eines klassischen Vorschaltgeräts mit den besonderen Bedürfnissen der Beleuchtungstechniken bei Messen. Daraus resultieren Artikel mit Nachhaltigkeit und Originalität, die jedem Unternehmen bei der gebührenden Präsentation von Dienstleistungen oder Produkten an Messeständen helfen.

Einige der Vorzüge, der LED Treiber für den Messebau:

  • kostengünstige Anwendung
  • geringe Ausfallquote
  • hohe Belastbarkeit
  • vollkommende Blendfreiheit
  • geringe CO2 Absonderungen
  • umweltschonender Aufbau
  • ressourcenarme Nutzung
  • authentische Lichtarrangements

LED Treiber Messebau

Das Hauptaugenmerk bei der Wahl des LED Konverters für den Messebau liegt natürlich in seiner Wandlungsfähigkeit. Da die Messestände alle unterschiedliche Produkte vertreiben und andere Unternehmenskonzepte repräsentieren, brauchen sie Vorschaltgeräte, die solchen Standards gerecht werden. Hinzu käme der Umweltschutz, denn Treiber, die so lange im Betrieb sind wie bei einer Messe, sollten zwingend stromsparend sowie mit geringen Belastungen genutzt werden können.

Selbstverständlich sind auch die Kosten nicht unerheblich, weil Veranstalter und teilnehmende Firmen einen hohen Investitionsaufwand haben. Deswegen suchen sie nach Möglichkeiten, die Beleuchtungstechnik preiswert, aber trotzdem qualitativ hochwertig zu realisieren.

Ein LED Treiber sollte außerdem fähig sein, den Messestand authentisch in Szene zu setzen, ein angenehmes Ambiente zu schaffen und Besucher auf sich aufmerksam zu machen. Dabei ist es wichtig, dass jene die Lichttechnik nicht als störend empfunden wird.

Die Konverter haben also die Aufgabe, eine bedarfsgerechte Beleuchtungstechnik für den jeweiligen Messestand zu unterstützen und die Wettbewerbsfähigkeit dadurch indirekt zu fördern. Eine raffinierte Inszenierung mit Wiedererkennungswert und Qualität ist der Schlüssel zu einer erfolgreichen Messepräsentation. Dafür bietet der Treiber zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten.


Einsatz Messebau – LED Konverter für jeden Zweck

Bei einer Messe gibt es unzählige Bereiche, die durch einen LED Treiber in Bezug auf die Lichttechnik abgerundet werden sollen. Mit der Frage nach dem richtigen Vorschaltgerät muss sich das Unternehmen zuvor auseinandersetzen, denn sie bestimmt die Art des LED Konverters.

Jede Einsatzmöglichkeit hat nämlich andere Voraussetzungen für eine authentische Lichtplanung.

Die grundlegenden Anwendungen für den Messebau sind daraufhin:

  • die Außenbeleuchtung des Messegeländes
  • die Grundbeleuchtung der Halle
  • eine Messestandbeleuchtung
  • die Lichttechnik für Schaukästen
  • Beleuchtungstechnik für Ausstellungsstücke
  • Lichtkonzepte für die sanitären Bereiche
  • eine Beleuchtung der Personalräume
  • die Lichtarrangements für Werbebanner, Displayanzeigen oder Vorführungen
  • Lichtideen für ausdrucksstarke Effekte

Dazu dürfen Unternehmen ihre Vorschaltgeräte allerdings nicht komplett frei wählen, denn neben der Kompatibilität muss auch die Luxanzahl der Lichttechnik gewährleistet sein. Diese gibt rund 300-400 LUX bei einer allgemeinen Belichtung und 500-600 LUX für Ausstellungsstücke vor. Darüber hinaus finden sich auf dem Markt zahlreiche Artikel, die bei der Messestand Beleuchtung die Bedürfnisse des Kunden berücksichtigen.


LED Treiber Arten – Messebau mit unterschiedlichen Anforderungsbereichen

Zwei der Grundkriterien bei der Auswahl von Konvertern sind die Flexibilität und der Zweck. Möchten Sie zum Beispiel einen traditionellen LED Treiber, der durch Leistungsfähigkeit überzeugt und eine hohe Belastbarkeit ausstrahlt oder soll es ein fortschrittliches Modell mit Multifunktion sein? Jenes ermöglicht Ihnen den Wechsel zwischen einer Konstantspannung und einem Konstantstrom als Betriebsgröße.

Messebau

Auch LED Konverter mit Dimmer sind bei der Messestandbeleuchtung vorteilhaft. Sie geben Ihnen den nötigen Freiraum, Ihr Lichtarrangement beliebig zu verändern und je nach Präsentationszweck anzupassen. Dies spart zusätzlich Kosten, weil sie nur so viel Energie verbrauchen wie Sie in dem jeweiligen Moment benötigen. Gleichzeitig eröffnet Ihnen ein Treiber mit Dimmfunktion die Chance, originelle Akzente zu setzen und Besuchern eine Präsentation mit Individualität in Aussicht zu stellen.

Sicherlich dürfen Sie genauso Varianten ohne Dimmfunktion nutzen und auf eine gleichbleibende Lichtintensität setzen, mit der Sie Ihren Messeplatz ausleuchten. Es wäre ebenfalls angebracht, bei der Anschaffung des Konverters vorausschauend zu planen und sich für einen Artikel zu entscheiden, der erweiterbar ist. Dadurch können Sie Ihr Lichtkonzept bei Bedarf ohne großen Aufwand aufstocken und sind in Ihren Möglichkeiten deutlich flexibler.

Voraussetzung sollte aber stets die Kompatibilität sein, weswegen es sich empfiehlt, als Laie keine Anschaffung der LED Konverter ohne ausführliche Expertenberatung vorzunehmen. Die Reinhold Nowak GmbH ist ein solcher Profi, denn wir liefern seit vielen Jahren zukunftsorientierte sowie qualitative Produkte aus dem Bereich der Industriebeleuchtung, mit denen Ihr Messestand in einem einladenden Ambiente erscheint.


Beleuchtungstechnik Reinhold Nowak GmbH – Konverter für Messebau mit Perspektive

Messen sind das Aushängeschild jedes Unternehmens. Denn jene ermöglichen es, Ihr Konzept und Ihre Produkte für eine Vielzahl an potenziellen Kunden zugänglich zu machen. Deswegen sollte ein Lichtarrangement für den Messestand ästhetisch, lebendig und zuverlässig sein. Wer sich in diesem Gebiet allerdings nicht auskennt, kann schnell an seine Grenzen geraten. Besonders wenn es um Sicherheit, Kompatibilität und Ausdruckskraft geht, wäre hier eine Unterstützung durch einen Fachmann äußerst effizient.

Die Reinhold Nowak GmbH bietet Industriekunden seit über 25 Jahren zukunftsweisende Technologien für eine individuelle Belichtung mit Langlebigkeit und Nachhaltigkeit. Diesbezüglich sind wir bestrebt, die Erwartungen jedes Kunden ohne Kompromisse zu realisieren, die vorherrschenden Richtlinien für den Betrieb von Beleuchtungsarrangements einzuhalten und auch unsere eigenen Standards zu wahren. Daraus entstand ein breit gefächertes Portfolio an modernsten Produkten, die B2B-Kunden eine eindrucksvolle Lichtplanung gewährleisten. Um das zu schaffen setzt die Reinhold Nowak GmbH auf eine Zusammenarbeit mit erfahrenen Marken wie TCI.

Der italienische Hersteller steht für exzellente Qualität und regelmäßige Optimierungen, welche die Funktionalität und den Anwendungsspielraum von LED Konvertern verbessern. Insbesondere die Jolly-Reihe von TCI konnte sich einen dauerhaften Platz in der Branche sichern, weil die Vorschaltgeräte beständig, sicher und energieeffizient sind. TCI entspricht damit den Vorstellungen der Reinhold Nowak GmbH und macht unsere Produktpalette zu einem Symbol für hervorragende Treiber mit Zukunftspotenzial. Diese lassen sich in den Messebau integrieren und auf Ihre Ideen abstimmen.

Insofern ihre Wünsche an eine Messestandbeleuchtung nicht realisiert werden können, bemühen wir uns um eine würdige Alternative, die dasselbe hohe Niveau hat und dennoch zu den gültigen Vorschriften passt. Auf unserer Homepage finden Sie bereits eine repräsentative Auswahl an LED Konvertern, die Sie für Messen nutzen können, wobei unsere gesamte Vielfalt nicht online abgebildet wird. Kontaktieren Sie uns am besten für ein unverbindliches, persönliches Gespräch, in dem wir gemeinsam ein Konzept für dem Messebau erarbeiten und Ihnen die passenden Konverter vorstellen.

Gemeinsam gelingt es dann, LED Konverter für den Messebau zu liefern, die Ihr Unternehmen authentisch, kreativ und souverän repräsentieren.

Einen Überblick zu den weitere Branchen im Bereich Lichttechnik erhalten sie hier »


 

Noch Fragen? Als professioneller Ansprechpartner
im Bereich Lichttechnik beraten wir Sie gerne!

Jetzt Kontakt aufnehmen!

 


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok